Standuhren

Kein anderer Zeitmesser verkörpert die Tradition des Uhrmacherhandwerks besser als die Standuhr. Zudem besitzt gerade diese den Charakter eines echten Einrichtungsgegenstands und gilt seit jeher als Synonym für Würde und Behaglichkeit. Das bedächtige Ticken im Sekundentakt vermittelt Ruhe und Geborgenheit, regt zum Innehalten in der Hektik des von Zeitmangel gekennzeichneten Alltags an. Wegen ihrer vergleichsweise beachtlichen Größe ist die optimale Integration in das Wohnumfeld von besonderer Bedeutung. Die Erwin Sattler Kollektion bietet anmutige Kunstwerke, die zum Mittelpunkt in unterschiedlichsten Einrichtungsstilen werden. Dabei müssen die Stilrichtungen von Wohnraum und Uhr nicht zwangsläufig übereinstimmen. Entscheidend ist allein die Harmonie, die die einzelnen Bestandteile des Ensembles als Ganzes entstehen lassen.