Opus Temporis

Ein Kunstwerk der Zeit für die Ewigkeit.

Highlights

  • „Ewiger Kalender“ mit Datum, Wochentag, Monat und Schaltjahr
  • Mondphasenanzeige mit handbemalter Mondkugel
  • Sternenhimmel aus Brillanten
  • Halbstunden-Schlagwerk durch einen langen Röhrengongstab
  • Uhrwerk aus über 600 Teilen
  • verstecktes Zubehörfach im Boden des Gehäuses
  • Limitierung auf 50 Exemplare
 

Galerie

 
 
.