Opus Sonata

Eine harmonische Komposition – die Opus Sonata vereint die Phasen des Mondes mit der erklingenden Zeit.

Highlights

  • versilbertes Zifferblatt, handgemalte Mondphasenanzeige
  • Halbstunden-Schlagwerk, 30 Tage Gangreserve
  • Voller Klang durch langen Röhrengongstab
  • Sekundenpendel mit Doppelbarometer-Instrument
  • Temperaturkompensation
  • Zubehörfach im Boden des Gehäuses
 

Galerie

 
 
.