News und Events

"Alles geregelt"

Erwin Sattler versus Glashütte Original — Regulatoren.

Ein Test. (...)

(...) Das Streben der Uhrmacher nach hoher Ganggenauigkeit bringt sie einst auf eine einfache wie geniale Idee: Im Gegensatz zur klassischen Anzeige von Stunde, Minute und Sekunde aus der Zifferblattmitte heraus, werden die Darstellungen voneinander getrennt. Nur die der Minute erfolgt noch zentral, während Sekunden und Stunden auf Hilfszifferblättern ober- und unterhalb des Zentrums zur Anzeige kommen. Die Stunde spielt eine unter - geordnete Rolle (deshalb vielleicht ihre ursprüngliche Positionierung unterhalb der Zifferblattmitte). Die strenge Aufteilung, bei der die Achsen der einzelnen Anzeigen von sechs nach zwölf Uhr vertikal übereinander stehen, ermöglicht ein genaues Erfassen der Zeit. (...)

 

Lesen Sie mehr | read more:

PDF Erwin Sattler vs Glashütte Original — Regulatoren